Wer ist Blankets Vater?

Wer ist Blankets Vater?

Matt Fides, Kampfsportweltmeister und ehemaliger Bodyguard des „King of Pop“ Michael Jackson behauptet der biologische Vater von Michael Jacksons jüngstem Sohn zu sein. Er hat ein Verfahren eingeleitet um dies zu beweisen. Matt Fides behauptet, er habe dem inzwischen verstorbenen Michael Jackson ein Jahr vor der Geburt von Prince Michael Jackson II, dessen Spitzname Blanket ist, eine Samenspende gegeben.

Der 32-jährige Matt Fides erklärte in einem Interview mit dem „Daily Star“, dass er seine DNA einreichen werde und die Jacksons um Zugang bittet und Besuchsrechte haben möchte.

“I am going to lodge my DNA and formally ask the Jacksons for access,” he said. “I want visitation rights.“  - Matt Fides

Matt Fides sagte außedem: “Michael ist ihr Vater und ich möchte nicht, dass sich das ändert. Aber ich möchte die Kinder zurück in meinem Leben haben. Der einzige Weg, das zu erreichen, ist durch gerichtliche Schritte.”

“Michael is their father and I do not want that to change, but I want the children back in my life,” he said. “The only way that’s going to happen is through legal action. I think Blanket is mine but I want final proof.” - Matt Fides

Bereits 2002 soll der King of Pop, Michael Jackson, ihm gegenüber bereits gesagt haben, dass Blanket sein Kind sei. Matt Fides fragte: „Ist Blanket mein Kind?“ und Jackson soll geantwortet haben: „Er ist mein Kind, Matt, aber ich habe dein Sperma benutzt, um ihn zu erzeugen.“

He said: “I sat there and asked the question: ‘Is Blanket my child?’ He said: ‘He’s my child, Matt, but I used your sperm to produce him.’” - Matt Fides

Das Ganze ist eine wirklich kuriose Geschichte und ich bin gespannt wie es in den nächsten Tagen weitergeht. Ich werde an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Madonna erwischt ihre Tochter beim Rauchen

Madonna erwischt ihre Tochter beim Rauchen

Lourdes, die 15 Jahre alte Tochter von Superstar Madonna, wurde durch ein Paparazzo-Bild entlarvt wie sie heimlich geraucht hat. Das schmeckte ihrer berühmten Mutter natürlich überhaupt nicht.

„Ich bin wohl nicht so streng, wie ich es eigentlich sein sollte. Ich glaube ich muss ein bisschen strenger sein.“ so die 53-jährige Sängerin  in einem US-Fernsehinterview, welches am Mittwoch  im Sender NBC ausgestrahlt wurde.

„Sie müsse jeden Tag neu verhandeln, aber auf Zigaretten steht sie nun mal überhaupt nicht.“ Es ist halt nicht leicht eine alleinerziehende Mutter zu sein, gleichzeitig zu arbeiten und so stark im Fokus zu stehen und das weiß auch Madonna. Es ist außerdem nicht das erste Mal, dass sie ihre Tochter Lourdes beim Rauchen erwischt. Bereits mit 12 Jahren hat sie ihre Tochter dabei gesehen und es damals mit eher unkonventionellen Mitteln versucht. Sie hat ihr einfach Geld geboten, damit Lourdes aufhöre. Das hat anscheinend nicht gut funktioniert.

Tja auch die Stars und Sternchen haben also genau dieselben Probleme wie wir.

Vanessa Williams ließ abtreiben

Vanessa Williams ließ abtreiben

Die Schauspielerin Vanessa Williams hat in ihren Memoiren überraschend intime Geständnisse gemacht. Die „Desperate-Housewives“-Schauspielerin schreibt in ihren Memoiren „You Have No Idea“ über ihre nicht immer leichte Kindheit.

Sie gestand in einem Interview in der US-Show „Nightline“, dass sie als Teenager ein Baby abtreiben ließ, weil sie in der High School noch nicht bereit dazu war.

Letzte Woche konnten wir ja bereits den Nachrichten entnehmen, dass Vanessa Williams mit 10 Jahren von der 18-jährigen Tochter von Freunden der Eltern missbraucht wurde. Ob wir noch mehr intime Geständnisse der der Schauspielerin hören werden? Wer weiß.

Dienstag-Fundstück – The World’s biggest color party

Dienstag-Fundstück – The World’s biggest color party

Auch wenn es heute ein wenig spatter kommt als sonst möchte ich euch wieder mit einem visuell-inspirierendem Augenschmankerl über die in die Wochenmitte begleiten.

Mit dem farbenprächtigen Video möchte ich euch in eine andere Welt entführen.

Holi…

das ist eines der ältesten Feste und eines der farbenfreudigsten überhaupt. Das „Fest der Farben“ wird hauptsächlich im Norden Indiens gefeiert und kann bis zu zehn Tage andauern und es beginnt am Vollmondtag des Monats Phalguna – Februar, März. An diesem farbenprächtigen Tag scheint es, als seien alle durch die Kasten gegeben Schranken aufgehoben. Es wird gefeiert und man bestreut sich gegenseitig mit gefärbtem Wasser und Puder.

Da man das ganze Schauspiel aber nur sehr schwer in Worte fassen kann lehnt euch zurück und schaut es euch einfach selbst einmal an.

 

Christian Ulmen wieder Papa

Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes…

… sind nun Mama und Papa. Auf eine Nachfrage von stern.de wurde dies bestätigt. Ob Mädchen oder Junge, wollten die beiden hingegen nicht verraten.

Nach BILD-Informationen soll das Kind bereits vor ein paar Tagen in einer Berliner Klinik zur Welt gekommen und ein Mädchen sein.

Der 36-jährige Christian Ulmen hat bereits einen Sohn aus seiner ersten Ehe, für die 30-jährige Collien Ulmen-Fernandes hingegen ist es das erste Kind.

Herzlichen Glückwunsch der kleinen Familie!

Vielleicht erfahren wir ja in nächster Zeit, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist. Wenn ja werde ich hier wieder darüber berichten.

Marc Anthony reicht die Scheidung ein

Marc Anthony und Jennifer Lopez

Aus nach 7 Jahren! Bereits vor 9 Monaten haben die beiden ihre Trennung bekannt gegeben aber nun macht Marc Anthony es offiziell. Schon letzten Mittwoch hat Marc Anthony die Scheidung eingereicht. Den dazugehörigen Scheidungsantrag kann man sich im Promi-Portal TMZ anschauen. Ähnlich wie bei Heidi und Seal werden auch hier die unüberbrückbaren Differenzen geltend gemacht.

Die beiden haben zwei Kinder. Das Sorgerecht für die beiden 4 Jahre alten Zwillinge Emme und Max sollen laut dem Antrag beide bekommen.

Jennifer Lopez wurde in den vergangenen Monaten immer wieder mit dem 18 Jahre jüngeren Casper Smart gesehen. Wie „Gala.de“ berichtet hat sich zwischen Jennifer Lopez und Caspar Smart eine ernsthafte Liebe entwickelt und die beiden tun einander so richtig gut.

Chris Noth hat geheiratet

Chris Noth ist vom Markt

Der 57-jährige Chris Noth, besser bekannt als „Mr. Big“ hat am Freitag auf Maui seiner Freundin Tara Wilson das JA-Wort gegeben. Das hat ein Sprecher der US-Zeitschrift „People“ bestätigt. Somit ist, da muss ich leider alle Frauen enttäuschen, der „Sex and The City“ Star vom Markt.

Chris Noth, der auch in der Serie „Law & Order“, sowie in „The Good Wife“ mitspielt und seine Frau sind seit 2009 verlobt und haben schon einen 4 Jahre alten Sohn namens Orion Christopher.

Ich wünsche der kleinen Familie alles Gute und wunderschöne Flitterwochen

Sie kommen aus Springfield – Aber welches?

Sie sind gelb, sie sind berühmt …

… und keiner weiß genau wo sie herkommen. 22 Jahre lang laufen „The Simpsons“ schon im US-Fernsehen und in all den Jahren wusste keiner aus welchem Springfield die gelben Kultfiguren herkommen. Schaut man sich die Liste der Städte mit dem Namen „Springfield“ an so wird man schnell feststellen, dass der Wohnort von Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie nicht eindeutig festzustellen ist. Der Erfinder der „Simpsons“ Matt Groening hat jetzt in einem Interview mit dem „Smithsonian Magazine“ gesagt, dass er den Menschen nicht den Spaß verderben wollte. Nun hat er den wahren Ort aber verraten…

… es ist Springfield in Oregon, etwa 160 km südlich von Portland, der Heimatstadt von Groening!

Die Stadt Springfield in Oregon reagiert aber gelassen und  so steht auf der Website: „Das hat er uns schon 2007 gesagt“ und präsentiert ein Foto auf der Website der Stadt, darauf steht: „Yo to Springfield Oregon – the real Springfield! Your pal Matt Groening“.

Nun meiner Kleinen ist es ziemlich egal woher die Simpsons wirklich kommen, aber echten Simpsons-Fans wurde jetzt ein lang gehütetes Geheimnis offenbart. Mal schauen was sich noch für Geheimnisse auftun werden?

Heidi und Seal – Seal will es auch

Seal will es auch

Gestern erst habe ich euch darüber berichtet, dass Heidi das alleinige Sorgerecht für die vier Kinder beantragt hat und heute gibt es nun das erste Update.

Nachdem gestern kaum über etwas anderes gesprochen wurde, meldet sich nun auch der 49-jährige Seal zu Wort.

Auch er hat seinen Antrag bei Gericht in Los Angeles eingereicht. Anders als Heidi Klum

hat er hingegen das gemeinsame Sorgerecht für die vier Kinder beantragt. Im Januar haben beide gesagt, sie wollen eine Schlammschlacht verhindern. Derzeit sieht es für mich allerdings ganz anders aus.

Nun warten wir zusammen auf die Reaktion von Heidi. Wenn es was Neues gibt erfahrt ihr es von mir.

Heidi und Seal – Die Kinder sollen bei ihr bleiben

Heidi und Seal – Die Kinder sollen bei ihr bleiben

Heidi Samuel und Seal Henry Olusegun Olumide Adeola Samuel gehen nach 6 ½ Jahren getrennte Wege. Das hat man seit Januar regelmäßig in der Presse gehört. Nun soll das auch offiziell werden, denn Heidi hat dies in Los Angeles bei einem Gericht beantragt. Ihre Begründung zu diesem Schritt sind unüberbrückbare Differenzen.

Heidi Samuel hat ebenfalls beantragt, ihren früheren Nachnamen wiederherzustellen. Demnach würde sie danach wieder Heidi Klum heißen. Die vier Kinder sollen bei ihr bleiben, aber Seal soll ein Besuchsrecht erhalten.

Wie es mit Heidi und Seal weitergeht? Hier erfahrt ihr es.

Lieb Grüße