Bastelideen zu Weihnachten: Adventskalender aus Filz

Hallo ihr Lieben zu den Bastelideen zu Weihnachten,

Wisst ihr, dass….? Genau, dass schon nächste Woche der erste Advent ist! Wie die Zeit vergeht!
Es wird sicher jetzt in vielen Familien fleißig gebacken. Wer Kinder hat, weiß, dass das Backen zu Weihnachten ihnen den größten Spaß bereitet. Ich hoffe, dass es auch der Fall bei euch ist und für mich ein Grund auf das Thema: Bastelideen zu Weihnachten kurz zu verzichten. Klingt traurig? Es darf aber nicht…Denn heute stelle ich euch, wie versprochen, noch eine weitere interessante Bastelidee zu Weihnachten vor und wir wenden uns an eine der schwierigsten Bastelideen zu Weihnachten zu. Ab nächster Woche schreibe ich meinen ersten Beitrag zum Thema: „ Rezepte zu Weihnachten“. Ich kann schon bis dahin kaum warten. Seid ihr genauso neugierig wie ich? Nächste Woche ist es aber so weit!

Gefällt euch dieser Adventskalender mit Nikolausschuhen als eine der weiteren Bastelideen zu Weihnachten? Dann folgt bitte der Bastelanleitung;-)

Hier geht’s zu Bastelideen zu Weihnachten: Adventskalender aus Filz

Ihr benötigt dafür:

  1. Bastelkleber
  2. Filzplatten (mehrere Farben) für die Pantoffeln und Figuren zum dekorieren)
  3. Moosgummi
  4. Seidenpapier in weißer Farbe
  5. Bunter Perlenmix
  6. Bastfaser in weißer Farbe (zum Binden und Flechten)
  7. Holzklammern
  8. Schneespray
  9. Schere
  10. Weidenzweig

Und jetzt könnt ihr mit dem Basteln beginnen:

  1. Einen Zweig frei von allen Blättern mit Schneespray im Freien lackieren und trocknen lassen.
  2. Aus dem Filz einen Nikolausschuh erstellen (die Anleitung für den Nikolausschuh findet ihr hier)
  3. Die Nikolausschuhe mit selbst gebastelten Filzfigürchen (Sternen, Weihnachtskugeln oder Rehen) bekleben.
  4. Fertige Stiftperlen, Glaskügelchen auf die Nikolausschuhe kleben.
  5. Kleine weihnachtliche Geschenke in weißes Seidenpapier einpacken und diese mit Bastfaser zubinden. Die überstehenden Bastfasern mit der Schere fransig einschneiden.
  6. Aus Moosgummi Zahlen von 1 bis 24 ausschneiden und auf die Päckchen kleben
  7. Anschließend die Päckchen in die Nikolausschuhe reinlegen und mit den Klammern am Zweig aufhängen.

Hier nur noch mein Tipp zum Abschluß:

Es empfehlt sich zum Ausschmücken des Zweiges zusätzlich noch bunte Weihnachtskugeln aufzuhängen. Geschenke die aus Platzgründen nicht in den Nikolausschuhen untergebracht werden konnten, hängt ihr in weiß verpackten Schachteln auf dem Zweig neben den Nikolausschuhen auf.

Alle, die gerne noch mehr Bastelideen zu Weihnachten benötigen, finden hier ein schönes Video, wo Schritt für Schritt gezeigt wird, wie man Weihnachtssterne basteln.

Viel Spaß beim Basteln;-))))

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>