Mutige Entscheidung und radikaler Schritt bei Angelina Jolie

Hallo ihr Lieben,

ihr habt davon bestimmt schon erfahren oder ist euch die Schlagzeile, die in Zusammenhang mit Angelina Jolie in der letzten Zeit an vielen Stellen in den Medien zu lesen war, noch nicht bekannt?

Angelina Jolie hat ja bekanntlich alles, was sie sich nur wünschen kann. Sie ist eine glückliche Mutter und eine erfolgreiche Schauspielerin, die ihr Leben zusammen mit einem Star verbringt. So war es bisher… Seit Kurzem ist das Leben bei Angelina Jolie alles andere als perfekt.

Die Schauspielerin Angelina Jolie (37) hat sich beide Brüste amputieren lassen. Warum eigentlich so ein radikaler Schritt? Es muss doch dafür einen Grund geben- und es gibt ihn auch- nur ob dieser gerechtfertigt ist, ist die andere Frage!

Die sechsfache Mutter (drei adoptierte und drei leibliche Kinder im Alter von vier bis elf Jahren) hat sich nach einem Gentest, der ihr hohes Erkrankungsrisiko an Krebs bekundet hat, freiwillig und mutig ihre Brüste entfernen lassen. Wie sie selber schrieb, das Leben bereitet uns oft allen Schwierigkeiten aber wir sollten keine Angst haben, sie zu bewältigen, solange sie sich auch besiegen lassen. So gemeint hat sie das Problem auch selbständig gelöst. Am 27. April, 10 Wochen nach der Amputation ihrer Brüste wurden ihr Brustimplantate eingesetzt.

Angelina hat es für ihre Kinder und ihre Familie getan, denn sie wollte ihnen nicht zumuten, sie an den Krebs zu verlieren. Sie wollte nicht, dass sie das Gleiche erleben, was sie schon selber durchmachen musste. Sie musste miterleben, wie ihre Mama im Jahr 2007 mit der Krankheit gekämpft hat und mit 56 Jahren leider an Krebs gestorben ist.
Die Kinder von Angelina Jolie haben von der Geheimoperationen ihrer Mama nichts mitbekommen. Ihr Lebensgefährte Brad Pit (49) war mit der Entscheidung einverstanden und bezeichnete diese Tat als eine Stärkung für die ganze Familie. Sie selber ist sehr glücklich darüber, ihn als Partner zu haben, da er ihr liebevoll und unterstützend in diesen schwierigen Momenten zur Seite stand. Ein wenig mehr Infos dazu findet ihr hier.

Diese Entscheidung sollte im gewissen Sinne auch als Vorbild für andere Frauen dienen. Brustkrebs ist die häufigste Tumorart bei Frauen. Hier wollte sie ihr Entschluss öffentlich kund tun, damit andere Frauen von ihrer Erfahrung profitieren können.
Man kann es sich wirklich doch mal durch den Kopf gehen lassen und vielleicht sogar eine Entscheidung treffen.

Was meint ihr dazu? Empfindet ihr diese Entscheidung als die Richtige und würdet ihr genauso reagieren? Jeder von uns ist etwas anders, aber die Probleme sind doch sehr ähnlich.

Eine schöne Woche und eindeutig weniger Wolken wünsche euch vom ganzen Herzen ;-)

Wir hören uns

Auf den Geschmack oder besser aufs Kind gekommen

Hallo ihr Lieben,

das Wochenende ist vorbei, der Montag hat begonnen und für Einige von uns heißt es, dass die Arbeitswoche wieder gestartet hat. Einige von euch befinden sich gerade im Urlaub und diesen ist es gerade vollkommen egal, ob es Montag oder Dienstag ist. Es sei denn, am Montag beginnt oder endet der Urlaub, dann ist dieser Tag wieder von großer Bedeutung ;-) Bis zu meinem Urlaub ist noch ein wenig Zeit, aber er wird auch am Montag beginnen ;-)

Als ich gestern von meiner Freundin während unseres Spaziergangs in einem Park gehört habe, dass sie sich noch ein Kind wünscht, musste ich sofort an den Popsänger Robbie Williams denken. Ihr erinnert euch daran, was der britische Popstar am 07.03. dem am Donnerstag erschienenen Magazin “In” gesagt hat? “Kinder sind etwas Wunderbares” meinte Robbie Williams und damit wollte er  sagen, dass er noch mehr Kinder haben möchte, denn ein Kind ist ihm nicht genug.

Er und seine Frau Ayda Field wollten nach der Geburt von Tochter Teddy  im Jahr 2012 noch ein weiteres Baby bekommen. Seine Tochter Teddy soll ein Geschwisterchen zum Spielen bekommen.

Der schönste Teil des Tages sei Töchterchen Teddy die Windeln zu wechseln” – erzählte Robbie.  Eine weitere Aufgabe, die er als sehr spannend empfindet ist sein Mutter-Kind-Kurs, wo er mit anderen Eltern seine Erfahrungen austauschen  kann.

Robbie ist als Vater super-glücklich und es sieht danach aus, dass der britische Musiker Gefallen an der Vaterrolle gefunden hat. Ohne Zweifeln nimmt er seine Vaterpflichten ernst.

Solange das zweite Baby noch nicht da ist, genießt Robbie die wunderbaren Momente mit seiner kleinen Tochter, die mit vollem Namen Theodora Rose heißt und momentan 6 Monate alt ist. Über die Geburt von Teddy könnt ihr in dem Beitrag hier auf dem Blog nachlesen, falls ihr es noch nicht mibekommen habt.

Die mit der Welt geteilten Erlebnisse von Robbie Williams sind so authentisch, dass sie nicht nur einzigartig sondern auch herzberührend sind. Ich habe dazu mir dieses spannende Video hier angeschaut und ich würde es euch auch gerne ans Herz legen.

Ich bin gespannt, wann wir von dem zweiten Kind hören werden. Ich drücke schon mal die Daumen für das zweite Kind und selbstverständlich halte ich euch auf dem Laufenden;-)

Einen schönen Start in die Woche ;-)

William und Kate – es wird ein Sommerbaby!

Hallo meine Lieben;-)

was macht bei euch das Wetter? Es ist kalt und winterlich geworden, aber es ist auch zu Recht so kalt, da wir noch immer Winter haben;-)

Gestern in der U-Bahn ist es mir zum Ersten mal die Nachricht ins Auge gestochen, dass  William und Kate seit kurzem überglücklich sind. So eine Schlagzeile zu lesen, macht natürlich jeden sehr neugierig und lädt zum Weiterlesen ein. Wenn man dann schon die ganze Zeile durchgelesen hat, schmunzelt man selber von diesem Glück. Das erste Kind von William (30) und Kate (31) kommt im Juli zur Welt. Das teilte am Montag der Palast in London mit, nachdem lange Zeit nicht ganz klar gewesen war, seit wann die Frau von William eigentlich schwanger ist und zu wann der Geburtstermin festgelegt wurde. Es ist also somit kein Geheimnis mehr, dass es ein Sommerbaby sein wird;-) Offenbar fühlte sie sich der Palast aufgrund des Klinikaufenthalts von Kate gezwungen, die Schwangerschaft nun offiziell zu verkünden um den Gerüchten entgegenwirken und vor allem mit offenen Karten zu spielen.

Geburtstermin für Prinz William und Kate bekannt

William und Kate freuen sich und erwarten ihr erstes Baby mit großer Neugier und wir fiebern auch großartig bis hin zur Geburt mit. Es ist noch unklar, ob es ein Mädchen oder Junge sein wird und es bleibt auch weiterhin spannend. Kate geht es gut und dem Baby auch – das ist doch momentan das Allerwichtigste. Schaut euch das tolle Video über das Baby von William und Kate hier.

Toll ist diese Nachricht auf jeden Fall und mich freut, dass wir ganz schon ganz bald auch den Sommer genießen können. Jeder Tag ist trüb und bewölkt, so dass ich langsam vergessen könnte, dass wir hier in Deutschland noch mal irgendwann mal wieder zu Gesicht bekommen. Ihr habt es aber sicherlich bemerkt, dass die Tage länger werden. Ich habe es gestern sogar beobachtet, um 16:45 Uhr war es draußen noch hell;-) Der Sommer kommt ganz bestimmt. Ich warte auf dem Sommer mit großer Sehnsucht, die sich sicherlich mit der Erwartung auf das erste Baby bei William und Kate vergleichen lässt. Geht es euch genauso so?

Habt ihr schon auch meinen vorherigen Beitrag zum Thema Rose Williams zur Welt gelesen? Schau doch mal rein ;-)

Ich wünsche euch einen Tag voller Energie!

 

Rose Williams zur Welt

Es sind schon neun Tage her, seitdem „Teddy“ zur Welt gekommen ist. Laut des Plans würde sie erst gestern das Licht der Welt erblicken können, denn das Baby ist ganze acht Tage früher auf die Welt gekommen, als erwartet. Ihr wisst schon, über wenn es sich hierbei handelt? Wenn ihr der Meinung seid, es geht um den stolzen Familienvater Robbie Williams, seid ihr wirklich richtig.

Der 38-Jährige Robbie Williams genießt seit über eine Woche den Status des glücklichsten Vaters, nachdem seine 33-Jährige Frau Ayda Field am 18. September um 15:33 Uhr ihr erstes gemeinsames Baby, die kleine Theodora “Teddy” Rose Williams zur Welt brachte. Seit dieser Zeit hat der Sänger einfach Angst vor seiner neuen Rolle als Vater und gleichzeitig keine Ahnung, wie er jetzt die zwei verantwortungsvollen Lebensrollen des Sängers und des Papas hinkriegen soll. “Ich war noch nie Popstar und Vater”, sagte Robbie Williams der Zeitschrift in – “Das Star & Style Magazin”. “Ich mache mir in die Hose” gab der britischer Popsänger in einem Interview zu. Inzwischen hat der Popstar sein Lebensstil schon angepasst. Auf das erfolgreiche „Star“-Leben möchte er aber gar nicht verzichten: „Wenn man das einmal erlebt hat, will man das auch immer wieder haben.”

Nun hat sich der Sänger zu dem Namen seiner kleinen Tochter geäußert, nachdem  zahlreiche Vermutungen schon im Netz vorhanden waren: „Wir haben uns nur gedacht, als wir sie zum ersten Mal sahen, dass sie so schön aussieht wie eine anmutige Blume, deswegen also Rose.“

Das süße Foto, worauf  Robbie zärtlich die erst zwei Tage alte Rose Williams auf seiner starken Armen hält, ist schon um die ganze Welt gegangen. Die große Freude über das neugeborene Rose Williams Baby darf auch ruhig die ganze Welt erfahren. Da kann man nur gratulieren! Gut gemacht, Robbie!

Hochzeit von Angelina Jolie und Brad Pitt?

Heiraten sie an diesem Wochenende?

Es ist nicht das erste mal das es Gerüchte um eine kurz bevorstehende Hochzeit von Angelina Jolie und Brad Pitt gibt. Seit ihrer Verlobung im April wird ständig gerätselt wann der Termin der Hochzeit sein könnte, welche Gäste geladen sind, große oder doch nur kleine Hochzeit, vor oder nach seiner Ex-Fau Jennifer Aniston? Nur geheiratet haben sie bisher nie.

Diesmal wird gemunkelt das Angelina Jolie und Brad Pitt noch an diesem Wochenende heiraten. Der Ort der Hochzeit soll ihr für 24,5 Millionen Euro renoviertes Luxusanwesen in Frankreich sein. Brad Pitt selbst soll schon länger vor Ort sein, um die Renovierung zu überwachen, nun sollen aber auch die Familie und die engsten Verwandten angereist sein.

Wie das Boulevardblatt „ the sun“ berichtet soll das Paar an diesem Wochende eine große Feier zu Ehren des 50. Hochzeitsages von Pitts Eltern veranstalten. Der „National Enquirer“ berichtete schon vor Wochen das Pitt und Jolie den Tag, an dem seine Eltern ihr Ehegelübte erneuern nutzen wollen, um selber nach sechs Jahren Beziehung den Bund fürs Leben einzugehen.

Glaubt man den Gerüchten, so soll die Hochzeit nur im engsten Familien- und Freundeskreis stattfinden. Ein Zufall das George Clooney, der sicher unter den geladenen Gästen sein dürfte, gerade auf Sardinien urlaubt, was nur eine Flugstunde entfernt liegt?

Ob die Hochzeit diesmal tatsächlich stattfindet oder welcher Termin als nächstes heiß gehandelt wird! Ich werde berichten.

Ashton Kutcher und Mila Kunis doch ein Paar???

Erst die angebliche Affaire mit Rihanna dann eine eventuelle Versöhnung mit Demi Moore und nun doch eine Beziehung mit Mila Kunis? Aber mal von vorne.

Gerade 6 Wochen ist es her, dass ich darüber berichtet habe das sich Ashton Kutcher und Demi Moore doch nicht scheiden lassen. Von „dummen Fehlern“ war die Rede, ob damit die angebliche Affaire mit Rihanna gemeint sein könnte? Doch die Gerüchte um Ashton Kutcher wollen einfach nicht verstummen, schon seit lägerem hält sich jetzt jedoch ein Gerücht hartnäckig:

Eine Beziehung zu Schauspiel-Kollegin Mila Kunis.

Offiziell streiten beide eine Beziehung ab und betonen immer wieder das sie einfach nur sehr gute Freunde seien. Aber welchen Gerüchten kann man überhaupt trauen immerhin gab es davon in den letzten Monaten ja so einige??
Von heimlichen Treffen mit Rihanna nachts in Ashtons Haus, zu einer eventuellen Versöhnung mit seiner Noch-Ehefrau, folgt nun ein Gerücht das sich schon länger ziemlich hartnäckig hält.

Diesesmal handelt es sich um eine alte Bekannte von Ashton. Sie kennen sich schon seit 15 Jahren durch ihre gemeinsame Zeit bei der Serie „Die wilden Siebziger“ und sind seitdem, wie beide nicht zu betonen müde werden, nur gute Freunde. Wie die Bunte berichtet versuchte Mila Kunis gerade erst mit den Gerüchten über eine angebliche Affaire in dem US Magazin Glamour aufzuräumen und alles als eine Art Mobbing der Presse darzustellen. Unpraktisch nur, wenn Fotos wie diese dann in der Presse erscheinen.

Paparazzis erwischten die beiden innig und küssend auf einer Party von Freunden in Hollywood. Ob sich das auch noch als Mobbing der Presse abtun läßt? Ich bin gespannt wie es im Fall Ashton und Mila weiter geht…

Demi Moore und Ashton Kutcher doch bald wieder zusammen?

Scheidung? Demi Moore und Ashton Kutcher doch bald wieder zusammen?

Langsam  mehren sich die Gerüchte um Ashton Kutchers und Demi Moores Liebes Comeback. Ich habe hier vor kurzem darüber berichtet, wie Rihanna nachts in Ashtons Haus gesehen wurde. Jetzt, knapp ein halbes Jahr nach der offiziellen Trennung von Ashton Kutcher und Demi Moore berichtet der „Daily Mirror“, dass die Beiden sich vorerst nicht scheiden lassen.

Der Rabbi Yehuda Berg, der Ashton und Demi vor 6 Jahren traute spielt eine große Rolle bei diesem Liebes Comeback. Auf seiner Geburtstagsparty waren auch Ashton Kutcher und Demi Moore anwesend. Die beiden haben sich, wie Freunde berichten, zur Begrüßung lange umarmt. Außerdem solle in Vertrauter der beiden dem Daily Mirror erzählt haben, dass die beiden immer noch ineinander verliebt seien.

Durch gemeinsame Gespräche mit dem Rabbi Yehuda Berg wollen die beiden nun herausfinden wie es weitergehen soll. Nach ihrer Trennung sind die beiden sehr unterschiedlich mit der Situation umgegangen. Der 34-jährige Ashton Kutcher hat Demi Moore bereits damals mehrmals betrogen, sich ein Haus gekauft und seine neues Leben alleine genossen. Die 49-jährige Demi Moore hingegen erlitt einen Nervenzusammenbruch und kämpfte gegen die Drogen an und ließ sich in eine Klinik einweisen.

Auf der Geburtstags-Party von Yehuda Berg soll Ashton Kutcher angeblich eine lange Rede gehalten haben, in der er davon sprach, im vergangenen Jahr „dumme Fehler“ gemacht zu haben. Nach seiner Rede soll er in Tränen ausgebrochen sein.

Es bleibt spannend zwischen Dami Moore und Ashton Kutcher und sobald es etwas neues gibt werdet ihr es hier erfahren.

Mark Zuckerberg unter der Haube

Mark Zuckerberg unter der Haube

Der 28-jährige Facebook-Gründer und Multimilliardär Mark Zuckerberg heiratete am 19.05.2012 seine langjährige Freundin Priscilla Chan. Nach dem Börsengang des sozialen Netzwerks am Freitag überraschte Mark Zuckerberg seine Fangemeinde mit dem Ja-Wort und veröffentlichte sein Hochzeitsfoto standesgemäß auf seiner Facebook-Seite. Innerhalb kürzester Zeit erhielt die Ehe der beiden knapp 600.000 likes auf Facebook.

Anders als sonst bekam man Mark Zuckerberg an diesem Tage auch mal in einem Anzug zu sehen. Zuletzt haben sich die Wall-Street-Kulturwächter über dessen legeren Kleidungsstil mokiert. Seine Frau Priscilla Chan trug an diesem ganz besonderen Tag ein schlichtes weißes, ärmelloses und mit Spitzen besetztes  Kleid und einen Schleier. Auch die 27-jährige hat sofort ihren Beziehungsstatus auf Facebook geändert.

Die Hochzeit der beiden kam allerdings ziemlich Überraschend. Sie fand im Haus von Mark Zuckerberg im kalifornischen Palo Alto statt. Die Presse hatte die Partyvorbereitungen auch mitbekommen, allerdings berichtete die BBC und das People-Magazin von Feierlichkeiten zum Abschluss vom Medizinstudium von Priscilla Chan und das Forbes-Magazin brachte die Partyvorbereitungen mit dem Börsengang in Verbindung. Entgegen der Facebook-Mentalität, alles über sich Preis zu geben, heirateten die beiden also im stillen Kämmerlein. Mark Zuckerberg weiß wie man sein eigenes Leben aus der Öffentlichkeit fern hält. Allerdings ist sein Leben bisher auch eher unspektakulär verlaufen. Er feierte keine wilden Partys und hatte keine Model-Affären und bis vor einem Jahr wohnte er noch in einer eher spärlich eingerichteten Mietwohnung. Und auch seine erst kürzlich erworbene Immobilie in Palo Alto kostete ihn nur rund 7 Millionen Dollar und hat nur 5 Schlafzimmer :)

Auch die Fälle, als man durch Softwarefehler Mark Zuckerbergs Privatfotos einsehen konnte, brachten nichts Spektakuläres ans Tageslicht.

Das Klatschportal „TMZ.com“ berichtete, dass der Bräutigam den Ring selbst entworfen habe und dieser mit einem „ganz einfachen Rubin“ besetzt sei. Das Magazin „People.com“ habe erfahren, dass die Zeremonie vier Monate geplant wurde und das Essen aus den Lieblingsrestaurants „Fuki Sushi“ und „Palo Alto Sol“ kam und es zum Dessert kleine Schoko-Mäuse wie beim ersten Date des Paares gegeben hat.

Nun ich sage dazu auch „Gefällt mir“ und wünsche den beiden alles erdenklich Gute zu ihrer Hochzeit und euch allen einen wunderschönen sonnigen Start in die Woche.

Wer ist Blankets Vater?

Wer ist Blankets Vater?

Matt Fides, Kampfsportweltmeister und ehemaliger Bodyguard des „King of Pop“ Michael Jackson behauptet der biologische Vater von Michael Jacksons jüngstem Sohn zu sein. Er hat ein Verfahren eingeleitet um dies zu beweisen. Matt Fides behauptet, er habe dem inzwischen verstorbenen Michael Jackson ein Jahr vor der Geburt von Prince Michael Jackson II, dessen Spitzname Blanket ist, eine Samenspende gegeben.

Der 32-jährige Matt Fides erklärte in einem Interview mit dem „Daily Star“, dass er seine DNA einreichen werde und die Jacksons um Zugang bittet und Besuchsrechte haben möchte.

“I am going to lodge my DNA and formally ask the Jacksons for access,” he said. “I want visitation rights.“  - Matt Fides

Matt Fides sagte außedem: “Michael ist ihr Vater und ich möchte nicht, dass sich das ändert. Aber ich möchte die Kinder zurück in meinem Leben haben. Der einzige Weg, das zu erreichen, ist durch gerichtliche Schritte.”

“Michael is their father and I do not want that to change, but I want the children back in my life,” he said. “The only way that’s going to happen is through legal action. I think Blanket is mine but I want final proof.” - Matt Fides

Bereits 2002 soll der King of Pop, Michael Jackson, ihm gegenüber bereits gesagt haben, dass Blanket sein Kind sei. Matt Fides fragte: „Ist Blanket mein Kind?“ und Jackson soll geantwortet haben: „Er ist mein Kind, Matt, aber ich habe dein Sperma benutzt, um ihn zu erzeugen.“

He said: “I sat there and asked the question: ‘Is Blanket my child?’ He said: ‘He’s my child, Matt, but I used your sperm to produce him.’” - Matt Fides

Das Ganze ist eine wirklich kuriose Geschichte und ich bin gespannt wie es in den nächsten Tagen weitergeht. Ich werde an dieser Stelle wieder darüber berichten.

Madonna erwischt ihre Tochter beim Rauchen

Madonna erwischt ihre Tochter beim Rauchen

Lourdes, die 15 Jahre alte Tochter von Superstar Madonna, wurde durch ein Paparazzo-Bild entlarvt wie sie heimlich geraucht hat. Das schmeckte ihrer berühmten Mutter natürlich überhaupt nicht.

„Ich bin wohl nicht so streng, wie ich es eigentlich sein sollte. Ich glaube ich muss ein bisschen strenger sein.“ so die 53-jährige Sängerin  in einem US-Fernsehinterview, welches am Mittwoch  im Sender NBC ausgestrahlt wurde.

„Sie müsse jeden Tag neu verhandeln, aber auf Zigaretten steht sie nun mal überhaupt nicht.“ Es ist halt nicht leicht eine alleinerziehende Mutter zu sein, gleichzeitig zu arbeiten und so stark im Fokus zu stehen und das weiß auch Madonna. Es ist außerdem nicht das erste Mal, dass sie ihre Tochter Lourdes beim Rauchen erwischt. Bereits mit 12 Jahren hat sie ihre Tochter dabei gesehen und es damals mit eher unkonventionellen Mitteln versucht. Sie hat ihr einfach Geld geboten, damit Lourdes aufhöre. Das hat anscheinend nicht gut funktioniert.

Tja auch die Stars und Sternchen haben also genau dieselben Probleme wie wir.