Charlie Sheen – Peinliche Eskapaden

Charlie Sheen – Peinliche Eskapaden

Kurz vor dem Start seine neuen TV-Serie „Anger Management“ gab der ehemalige „Two and a Half Men“ Star zu, dass ihm seine Eskapaden peinlich sind.

Ausschweifungen nach dem Konsum von Alkohol und Drogen und wirre Äußerungen in Interviews und im Internet sind ihm, so Sheen, „etwas unangenehm“. Ebenso sagte er über sich selbst: „Ich erkenne einige Dinge nicht wieder die dieser Typ sagt“. Das gab er in einem Interview mit dem US-Fernsehsender NBC bekannt.

Die Bilder aus dem letzten Jahr hätten ihn bereits auf die Idee gebracht einen Dokumentarfilm zu machen.

Mit seiner im Juli erscheinenden TV-Serie „Anger Management“ erhofft sich der 46-jährige Schauspieler sein Comeback auf der großen Bühne. Ob er aber eine ähnlich gute Gage bekommt wie bei „Two and a Half Men“ bleibt mal dahingestellt. Hier erhielt Charlie zuletzt mit einer einzigen Folge zwei Millionen US-Dollar. Seinen Platz in der TV-Serie hat Ashton Kutcher übernommen.

Ob seine neue TV-Serie ähnliche Erfolge feiern wird? Wir warten gespannt ab!

 

Liebe Grüße

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>