Die Weihnachtsfeiertage

Von Weihnachten selber habe ich Euch bereits erzählt. Die weiteren Feiertage waren auch sehr schön, aber sehr viel ruhiger, als Weihnachten selber. Am ersten Feiertag waren wir bei den Großeltern eingeladen und es gab sehr leckeres Essen. Wir haben viel gequatscht und meine Kleine war im Paradise, weil sie von ihren Großeltern immer total verwöhnt wird. Ich freue mich immer sehr, das zu sehen und auch, dass meine Kleine sich so gut mit ihren Großeltern versteht ist total schön.

Viele Leckereien gab es natürlich auch noch für meine Kleine, weil sie an Weihnachten nicht so viel bekommen hatte.

Der zweite Weihnachtsfeiertag war ein Bett-Kuschel-Tag. Wir habenlange gefrühstückt und uns dann mit ganz vielen Büchern ins Bett gekuschelt. Dann haben wir erstmal mehrere Stunden Geschichten gelesen und Hörbüchern gelauscht.

Am Nachmittag sind wir noch ein bisschen an die frische Luft gegangen. Wir haben einen neuen Spielplatz besucht, aber es war ziemlich kalt, so dass wir nicht sehr lange geblieben sind.Den restlichen Tag haben wir bei Plätzchen und Tee genossen und es uns so richtig gut gehen lassen.

Ich hoffe, dass ihr genauso schöne Weihnachten hattet wie ich und, dass ihr die freien Tag genießen konntet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>