Kinderernährungsmythen

Als ich mich am Wochenende mit Bekannten unterhalten habe, ist mir aufgefallen, dass es viele Fragen bei der Kinderernährung gibt, die mir noch nicht eindeutig beantwortet wurden. Fragt man andere Eltern, dann erzählen die natürlich auch nur das, was sie gehört haben.

Nun habe ich mich im Internet umgeschaut und mal gesucht, ob ich Informationen darüber finde. Was ich gefunden habe, möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

1. Ist Milch gesund oder unwichtig für die Ernährung?

Milch bietet viele verschiedene positive Sachen für das Kind. Es ist ein guter Kalziumlieferant und bietet dazu noch Vitamine, Mineralstoffe und Eiweiß. Kinder, die an Lactoseintoleranz leiden, können lactosefreie Milch trinken.

2. Ab wann darf man einem Baby Kuhmilch geben?

Ab einem halben Jahr können Babys an Kuhmilch gewöhnt werden. Es gab lange Zeit das Gerücht, dass Kuhmilch bei Babys Allergien auslösen können, aber das ist nicht der Fall.

3. Kinderlebensmittel gut oder schlecht?

Grundsätzlich sind in Kinderlebensmittel oftmals viel zu viel Zucker und Fett enthalten. Über die Kinderlebensmittel habe ich mich sehr genau informiert und interessante Sachen erfahren, die ich Euch morgen genauer beschreiben werden. Grundsätzlich rate ich Euch jedoch keine Lebensmittel zu kaufen, die direkt für Kinder sind.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>