Nikolausstiefel

Morgen ist Nikolaus und meine Kleine freut sich schon sehr. Letztes Jahr hat sie mich gefragt warum wir nicht Weihnachten auch morgens machen können, wenn doch der Nikolaus auch schon morgens ihre Stiefel gefüllt hat. :-)

Mir hat der Nikolaustag auch immer total gut gefallen. Am Abend vorher konnte ich immer schlecht einschlafen, weil ich einerseits schon aufgeregt war wegen dem Stiefel am nächsten Morgen und andererseits dachte ich, dass ich vielleicht den Nikolaus hören könnte, wenn ich es schaffe länger wach zu bleiben. Natürlich musste ich auch meine Stiefel am Tag vorher putzen, da war meine Mama sehr deutlich! Allerdings habe ich immer nur die Stiefel geputzt, die ich auch vor meine Tür gestellt habe und nicht Alle. Die Stiefel, die ich dafür ausgesucht habe, waren auch immer die Größten, damit der Nikolaus auch genug Platz hat, um die kleinen Geschenke in den Stiefel zu stecken.

Nun musste ich mir natürlich überlegen, mit welchen Sachen ich den Stiefel meiner Kleinen füllen möchte und vorallem mit welcher Menge. Viele Eltern schenken ihren Kindern zum Nikolaus fast so viel, wie zu Weihnachten und das finde ich nicht so toll. Es sollte deutlich mehr sein, als sie in ihrem Adventskalender jeden Tag vorfindet, aber es sollte auch die Vorfreude auf Weihnachten nicht zerstören. Das bedeutet, dass es hauptsächlich Süßigkeiten sein werden und darunter zwei Kleinigkeiten, die nicht zu teuer sein sollten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Der niedliche Bär mit Stern auf dem Bauch

Meine Kleine hat vor einigen Tagen ihren Lieblingsbären verloren und deshalb denke ich, dass sie sich über einen neuen Bären freuen würde. Diesen Teddybär habe ich ausgesucht, weil ich ihn einerseits echt niedlich finde und außerdem ist er realtiv klein, so dass meine Kleine ihn überall mitnehmen kann und er passt wenigstens eingermaßen in den Stiefel meiner Kleinen.

2. Süße Eisenbahn von Brio

Wenn ich ein Spielzeug für meine Kleinen aussuche, versuch ich darauf zu achten, dass die Make eine gute Qualität hat und frei von Schadstoffen ist. Ich finde es wichtig, dass Spielzeug nicht schnell kaputt gehen kann, weil Kinder manchmal das Spielzeug runterfallen lassen. Diese Eisenbahn ist toll, weil sie mehrere Sachen kannund sehr stabil ist. Die einzelnen Waggons können durch Magnete miteinander verbunden werden. Der kleine Fahrer kann herausgenommen werden. Dadurch, dass er die Beine und die Arme bewegen kann, ist es möglich auch außerhalb der Bahn mit der Figur zu spielen. Niedlich finde ich auch die zwei Tiere in den Wagen. Die Luken der Wagen können zusätzlich geschlossen werden.

Ich denke, dass diese kleinen Geschenke vom Preis in Ordnung sind und meine Kleine sich sehr freuen wird. :-)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>