Ostern mal anders, aber einfach schön!

Ostern mal anders, aber einfach schön!

Ostereier kann man auf die traditionelle oder auf eine besondere Art und Weise suchen. Besonders wenn das Wetter am Osterfest mitspielt wird dies ein einfach schönes und besonderes Ostern. Allerdings müssen die großen Kinder dafür ein bischen Vorarbeit leisten.

Eine einfach schöne Karte muss her!

Auf dieser Karte wird ein ganz besonderes Versteck eingezeichnet. Die kleinen finden beim Suchen eine Schatzkarte und müssen einen längst verlorengeglaubten Schatz vom Osterhasen finden. Wenn die Kleinen Osterschatzsucher das geschafft haben, dürfen sie diesen einfach schönen Schatz mit richtig schönen Dingen behalten.

An dem Ort wo die einfach schöne Karte hinführt wird das tollste Ostergeschenk versteckt. Vielleicht in einer Kiste, wo noch weitere schöne Dinge mit hineingepackt werden können.

Auf der Karte wird dann dieses Versteck eingetragen und zwar so, dass die kleinen Osterschatzsucher auch Anhaltspunkte finden, wo sie anfangen müssen zu suchen. Zum Beispiel kann man die einfach schöne Schaukel einzeichnen, auf denen die Kleinen immer schaukeln. Es müssen halt markante Stellen sein mit Wiedererkennungswert. Es soll ja schließlich Spaß machen. Je nach Alter kann der Schwierigkeitsgrad variieren.

Ist die Karte fertig können die Großen den Weg einmal ausprobieren und eventuelle Schwachstellen beseitigen. Ist alles soweit fertig kann das Osterfest beginnen. Die Karte wird dann ganz normal wie immer Versteckt. Die Kinder werden es lieben!

Viel Spaß beim Ausprobieren

One thought on “Ostern mal anders, aber einfach schön!

  1. Pingback: Osterschatzsuche im Regen | | Mein einfach schöner BlogMein einfach schöner Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>