Demi Moore und Ashton Kutcher doch bald wieder zusammen?

Scheidung? Demi Moore und Ashton Kutcher doch bald wieder zusammen?

Langsam  mehren sich die Gerüchte um Ashton Kutchers und Demi Moores Liebes Comeback. Ich habe hier vor kurzem darüber berichtet, wie Rihanna nachts in Ashtons Haus gesehen wurde. Jetzt, knapp ein halbes Jahr nach der offiziellen Trennung von Ashton Kutcher und Demi Moore berichtet der „Daily Mirror“, dass die Beiden sich vorerst nicht scheiden lassen.

Der Rabbi Yehuda Berg, der Ashton und Demi vor 6 Jahren traute spielt eine große Rolle bei diesem Liebes Comeback. Auf seiner Geburtstagsparty waren auch Ashton Kutcher und Demi Moore anwesend. Die beiden haben sich, wie Freunde berichten, zur Begrüßung lange umarmt. Außerdem solle in Vertrauter der beiden dem Daily Mirror erzählt haben, dass die beiden immer noch ineinander verliebt seien.

Durch gemeinsame Gespräche mit dem Rabbi Yehuda Berg wollen die beiden nun herausfinden wie es weitergehen soll. Nach ihrer Trennung sind die beiden sehr unterschiedlich mit der Situation umgegangen. Der 34-jährige Ashton Kutcher hat Demi Moore bereits damals mehrmals betrogen, sich ein Haus gekauft und seine neues Leben alleine genossen. Die 49-jährige Demi Moore hingegen erlitt einen Nervenzusammenbruch und kämpfte gegen die Drogen an und ließ sich in eine Klinik einweisen.

Auf der Geburtstags-Party von Yehuda Berg soll Ashton Kutcher angeblich eine lange Rede gehalten haben, in der er davon sprach, im vergangenen Jahr „dumme Fehler“ gemacht zu haben. Nach seiner Rede soll er in Tränen ausgebrochen sein.

Es bleibt spannend zwischen Dami Moore und Ashton Kutcher und sobald es etwas neues gibt werdet ihr es hier erfahren.

Marc Anthony reicht die Scheidung ein

Marc Anthony und Jennifer Lopez

Aus nach 7 Jahren! Bereits vor 9 Monaten haben die beiden ihre Trennung bekannt gegeben aber nun macht Marc Anthony es offiziell. Schon letzten Mittwoch hat Marc Anthony die Scheidung eingereicht. Den dazugehörigen Scheidungsantrag kann man sich im Promi-Portal TMZ anschauen. Ähnlich wie bei Heidi und Seal werden auch hier die unüberbrückbaren Differenzen geltend gemacht.

Die beiden haben zwei Kinder. Das Sorgerecht für die beiden 4 Jahre alten Zwillinge Emme und Max sollen laut dem Antrag beide bekommen.

Jennifer Lopez wurde in den vergangenen Monaten immer wieder mit dem 18 Jahre jüngeren Casper Smart gesehen. Wie „Gala.de“ berichtet hat sich zwischen Jennifer Lopez und Caspar Smart eine ernsthafte Liebe entwickelt und die beiden tun einander so richtig gut.

Heidi und Seal – Seal will es auch

Seal will es auch

Gestern erst habe ich euch darüber berichtet, dass Heidi das alleinige Sorgerecht für die vier Kinder beantragt hat und heute gibt es nun das erste Update.

Nachdem gestern kaum über etwas anderes gesprochen wurde, meldet sich nun auch der 49-jährige Seal zu Wort.

Auch er hat seinen Antrag bei Gericht in Los Angeles eingereicht. Anders als Heidi Klum

hat er hingegen das gemeinsame Sorgerecht für die vier Kinder beantragt. Im Januar haben beide gesagt, sie wollen eine Schlammschlacht verhindern. Derzeit sieht es für mich allerdings ganz anders aus.

Nun warten wir zusammen auf die Reaktion von Heidi. Wenn es was Neues gibt erfahrt ihr es von mir.

Heidi und Seal – Die Kinder sollen bei ihr bleiben

Heidi und Seal – Die Kinder sollen bei ihr bleiben

Heidi Samuel und Seal Henry Olusegun Olumide Adeola Samuel gehen nach 6 ½ Jahren getrennte Wege. Das hat man seit Januar regelmäßig in der Presse gehört. Nun soll das auch offiziell werden, denn Heidi hat dies in Los Angeles bei einem Gericht beantragt. Ihre Begründung zu diesem Schritt sind unüberbrückbare Differenzen.

Heidi Samuel hat ebenfalls beantragt, ihren früheren Nachnamen wiederherzustellen. Demnach würde sie danach wieder Heidi Klum heißen. Die vier Kinder sollen bei ihr bleiben, aber Seal soll ein Besuchsrecht erhalten.

Wie es mit Heidi und Seal weitergeht? Hier erfahrt ihr es.

Lieb Grüße