Handschuhe zum Verlieben

Meine Kleine hat gestern ihre Handschuhe verloren und so kalt, wie es zur Zeit ist, müssen wir so schell wie möglich neue Handschuhe kaufen. Es gibt super viele verschiedene Handschuhe. Damit sie ihre Handschuhe dann nicht gleich wieder verliert werde ich auf jeden Fall Handschuhe nehmen, die man irgendwie festmachen kann.

Ich denke ich werde die Skihandschuhe „Wio“ gefüttert in lila von Mini a ture nehmen. Die Handschuhe sind wasserdicht und halten, denke ich mal, bei jedem Wetter warm. Außerdem passen sie optisch perfekt zu der neuen Winterjacke meiner Kleinen. Wichtig finde ich, dass auch Handschuhe lichtreflektierende Elemente haben, damit man das Kind im Winter auch im Dunkeln sehen kann. Mit dem Klettverschlussband hat man die Möglichkeit die Handschuhe aneinander oder auch an eine Stelle an der Jacke zu befestigen. Durch einen weiteren Klettverschluss kann man die Größe des Handschuhs auf die Größe des Handgelenkes des Kindes anpassen. Die Farbe find ich auch richtig schön und liegt dazu noch total im Trend.

Handschuhe von mini a ture

Handschuhe von mini a ture

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich überlege allerdings noch, ob ich eventuell gleich noch ein Ersatzhandschuhpaar anschaffen sollte. Denn ich weiss, wie meine Kleine ist, wenn sie spielt. Da werden die Handschuhe dann schnell mal irgendwo liegen gelassen, wenn sie gerade stören und dann ist das Geweine groß, wenn sie kalte Hände bekommt. Da die Handschuhe realtiv dick sind könnte man als Ersatz Handschuhe nehmen, die nicht ganz so dick sind. In Frage kommen würden das Fäustling-Set 2-teilig lila/pink, weil ich dann die Sicherheit hätte, dass wir genug Ersatzhandschuhe hätten. Ich könnte mir vorstellen, dass diese Handschuhe nicht ganz so dick sind, wie die Anderen.

Handschuhe von name it

Handschuhe von name it

 

Schneeanzug für Kinder

Wir überlegen, ob wir zwischen Weihnachten und Silvester verreisen. Das Ziel soll Österreich sein. Das ist so super schön da. Allerdings hat meine Kleine keinen Schneeanzug mehr. Auch für Berlin braucht sie jetzt auf jeden Fall wieder einen, weil es hier im Winter auch immer so wahnsinnig kalt wird.

Ich habe mir schon einige Schneeanzüge rausgesucht, die mir gut gefallen, nun muss ich sie nur noch vergleichen und mir den Besten raussuchen. Euch lasse ich natürlich daran teilhaben.

1.  Skioverall mit Kapuze in Dunkelblau von blue seven

Super finde ich den doppelten Reißverschluss, der das An-und Ausziehen vereinfacht. Außerdem hat der Schneeanzug einen doppelten Schutz am Hals, was ich total wichtig finde, weil da oft viel Wind rankommt und die Kinder so schnell krank werden können.

2. Schneeanzug mit Kapuze und Reflektorstreifen gefüttert in pink

Super praktisch und eine super Farbe hat der Schneeanzug in pink. Die weiche Fütterung ist super toll und echt kuschelig. Die Reflektoren machen den Schneeanzug auch im Winter zu einem sicheren Begleiter.

3. Schneeanzug “Eskimo” in schwarz braun

Mein absoluter Favorit, süße Optik und dazu noch kuschelig warm. Ich finde den super!

4. Schneeanzug “Vic” gefüttert in lila Minymo

Dieser Schneeanzug ist durch seine Oberfläche 100% wind-und wasserfest. Dadurch ist der Schneeanzug auch für den Herbst super. Die Farbe ist natürlich auch super cool.

5. Schneeanzug “Eskimo” in blau

Das ist mein Favorit nun nochmal in dunkelblau. Weiss gar nicht in welcher Farbe er mir besser gefällt.