Teil 3: Kindergeburtstag – Party, Party, Party

Nachdem ich nun weiss, welches Kinderkleid meine Maus anziehen wird und welches Kleid ich tragen werde, gehe ich die Planung der Kindergeburtstagsfeier etwas gelassener an! :-)

Heute werde ich Euch einige Kinderspiele für den Geburtstag vorstellen. Wir hoffen natürlich auf gutes Wetter, nur leider kann man sich darauf nie verlassen. Daher werde ich mir zur Sicherheit auch etwas für die Wohnung überlegen müssen.

1. Verkleidungskünstler

Dieses Spiel ist ein wunderbares Spiel für den Garten!

Für dieses Kinderspiel legt ihr 2 Mäntel, 2 Paar Stiefel, 2 Schals und 2 Mützen bereit. Es werden 2 Mannschaften gebildet. Im Garten stellt ihr einen kleinen Parkour auf, den das jeweilige Kind überwinden muss. Es geht darum erst alle Sachen schnell anzuziehen, die Hinderniss zu überwinden und dann dem Nächsten in seiner Mannschaft die Kleidungsstücke weiterzugeben. Die Mannschaft, die als Erstes fertig ist gewinnt das Geburtstagsspiel.

Schön ist es, wenn jedes Kind als Belohnung (auch die Mannschaft die verloren hat, sonst sind die Kinder vielleicht traurig) ein kleines Geschenk bekommt. Am Besten finde ich es, wenn es zum Thema passt. Vielleicht eine Mütze oder einen Schal oder eine andere Kleinigkeit.

Dieses Spiel möchte ich unbedingt mit den Kindern spielen. Ich hab mir jetzt auch schonmal etwas rausgesucht, was die Kinder als Belohnung bekommen könnten.

gestreiftes Halstuch von Finkid in Braun

gestreiftes Halstuch von Finkid in Braun

 

gestreiftes Halstuch von Finkid in Blau

gestreiftes Halstuch von Finkid in Blau

gestreiftes Halstuch von Finkid in Rot

gestreiftes Halstuch von Finkid in Rot

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Halstuch gefällt mir richtig gut. Das Geschenk für jedes Kind muss sich ähneln, damit die Kinder sich nicht streiten. Durch die unterschiedlichen Farben sind die Geschenke trotzdem individuell.

2. Tanzendes Herbstblatt

Das ist ein Kinderspiel für den Herbst uns da es bei uns schon sehr herbstlich ist, passt es super. Außerdem kann man das Spiel sowohl drinnen, als auch draußen spielen. Draußen macht es aber sehr viel mehr Spaß!

Dafür müsst ihr die Kinder wieder in 2 Mannschaften einteilen. Ihr benötigt 2 Strohhalme, 2 Schüsseln und eine Menge an möglichst trockenen Blättern! :-)

Die Kinder müssen mit dem Strohhalm möglichst viele Blätter in die eigene Schüssel legen. Nach 1 Minute ist das nächste Kind aus der Mannschaft an der Reihe.

Am Schluss werden die Blätter gezählt. Das ist ein Spiel mit großem Lachfaktor, weil die Blätter oftmals nicht so wollen, wie man selber! ;-)

 

3.  Nadel im Heuhaufen

Das ist ein Spiel, was ihr nur draußen spielen könnt. Ihr braucht einen Haufen Heu und einige Süßigkeiten.

Ihr versteckt die Süßigkeiten in dem Heuhaufen und die Kinder können loslegen mit dem Suchen. Was sie gefunden haben dürfen sie behalten. Das macht den Kindern viel Spaß und sie müssen ein bisschen was tun für ihre Süßigkeiten! :-)

Ich bin schon so gespannt, wie die Kleinen die Spiele finden werden und ob ihnen die Spiele so viel Spaß machen, wie mir das raussuchen der Spiele und das Vorbereiten. ;-)

Natürlich werde ich Euch ganz genau berichten, welches Spiel wie gut bei dem Kindergeburtstag angekommen ist.

Habt ihr auch noch irgendwelche Ideen für Kindergeburtstagsspiele? Freue mich über Tipps! :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>